Seite wählen

Es gibt eine Menge über die besten selbstblühenden Samen des Jahres 2020 zu lieben.

Die besten selbstblühenden Sorten werden Ihnen nicht nur helfen, schnell und effektiv die beste Marihuna zu produzieren, sondern sie blühen auch mit dem Alter und nicht durch veränderte Lebenszyklen. Da die besten ertragreichen Autoflowering-Sorten ihren Lebenszyklus in nur neun Wochen abschließen können, können Sie jedes Jahr mehrere Ernten einfahren – selbst wenn Sie im Freien wachsen.

Und wenn Sie Marihuana in Innenräumen anbauen, erzielen Sie sogar noch bessere Ergebnisse – Sie können die ertragreichsten Autoflowering-Sorten auf kleinem Raum anbauen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihnen der Platz ausgeht oder andere Leute davon erfahren. Top Indica- und Sativa-Mischungen ermöglichen es Ihnen, in kürzester Zeit und auf kleinstem Raum ein hohes Volumen an reinem Cannabis zu produzieren.

Sind Sie bereit, mehr über die besten Autoflowering-Samen des Jahres zu erfahren – und wie man sie anbaut? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um mit dem Anbau eines potenten Unkrauts zu beginnen.

  1. Bube 47

Jack 47 wird durch die Kreuzung von Jack Herer Auto und AK-47 erzeugt, zwei Sorten, die zusammen eine der 10 besten autoblühenden Sorten darstellen. Die Hybride, die das Ergebnis jahrelanger harter Züchtung ist, hat mehrere Preise gewonnen.

Sie kann bis zu 1,2 Meter hoch werden, ist also nicht die kürzeste Pflanze, die man finden kann, aber sie hat einen beeindruckenden Ertrag. Dennoch ist sie relativ dicht und kompakt und produziert harzige Knospen, die ein starkes, verblüffendes High ergeben. Wenn sie im Freien angebaut wird, können Sie bis zu 200 Gramm pro Pflanze ernten, wobei die Pflanze von der Aussaat bis zur Ernte in nur 9 Wochen wächst.

Ein weiteres der besten selbstbestäubenden Samen, AK-47, enthält eine starke Mischung aus 65% Sativa und 35% Indica. Es ist eines der besten selbstbefruchtenden Samen, feminisiert und leicht zu züchten.

Er produziert eine weiche, aufbauende Wirkung und ist perfekt für Raucher, die nach einem kreativen oder sozialen High suchen. Sie enthält bis zu 20% THC und kann drinnen oder draußen in einem kühlen Klima angebaut werden. Sie hat einen scharfen, süß-säuerlichen Geschmack und kann zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen wie Depressionen, Appetitlosigkeit und chronischen Schmerzen eingesetzt werden.

Die Vorteile:

Bietet ein mildes High

Hat bis zu 20% THC

Wächst auf kompakte Weise

Nachteile

Muss bei kühlem Wetter draußen angebaut werden

  1. Nordlicht

Northern Lights wird von mehreren der besten Autoflower-Samenbanken verkauft. Diese Sorte ist eine Legende in Form von Autoflowering, sie ist indica-dominant und kombiniert eine der 10 besten Ruderalis-Sorten mit Northern Lights. Sie ist kräftig und produziert einen süßen, saftigen Geschmack. Sie ist entspannend und kann zur Linderung aller Arten von Schmerzen und Beschwerden verwendet werden.

Nordlicht hat die Fähigkeit, von der Aussaat bis zur Ernte in nur neun Wochen zu gehen, obwohl es manchmal etwas länger dauert. Sie kann bis zu 1,2 Meter hoch werden, was nicht die kürzeste, aber auch nicht die höchste Pflanze ist, die man finden kann.

Diese selbstblühende Sorte kann unter optimalen Bedingungen bis zu 200 Gramm produzieren und ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Züchter ideal.

Profis:

Produziert bis zu 200 Gramm pro Pflanze Hat eine entspannende, aufbauende High Excellent Genetik

Nachteile Dauert neun Wochen bis zur Reife

  1. Weiße Witwe

Eine weitere weiße Witwe

White Widow ist eine der berüchtigtsten Marihuana-Sorten, die Tonnen von THC enthält und mit all ihren orangefarbenen Haaren und weißen Trichom-Kristallen fantastisch aussieht.

Sie wird aus einigen der besten selbstblühenden Samen hergestellt und ist eine großartige Option für Anfänger, die eine ertragreiche, selbstblühende Sorte suchen. Sie kommt aus Spanien und besteht zu 60% aus Indica, 10% aus Ruderalis und 30% aus Sativa. Sie liefert ein starkes High und kann in nur acht Wochen von der Saat bis zur Blüte angebaut werden.

Die Vorteile der Sorte:

Hat einen feuchten Geschmack mit sanftem Buzz

Wachsende Sünde in kompakter Form

Hat 21% THC

Nachteile

Das Hoch könnte für Anfänger zu intensiv sein.

  1. Ananas-Express

Die Ananas-Express ist eine Indica-dominante Topfpflanze, die aus einigen der potentesten Genetika hergestellt wird. Sie ist eine der meistverkauften autoblühenden Sorten und kombiniert Düfte von Holz, Gewürzen und sogar Zitrone.

Ananas Express wächst bis zu einer mittleren Höhe und braucht nur sehr wenig Zeit zum Blühen – normalerweise weniger als acht Wochen. Wenn Sie versuchen, Marihuna an einem kleinen, beengten Ort anzubauen, ist dies eine der besten Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Das Beste ist, dass die besten selbstblühenden Samen von Ananas-Express Pflanzen hervorbringen, die ein angenehmes, entspannendes und lang anhaltendes High liefern.

Die Vorteile:

Kann drinnen, draußen oder im Gewächshaus angebaut werden.

Hat einen fruchtigen Ananas-Geschmack

Wächst auf eine geringe Höhe unter 100 cm

Nachteile

Der Boden muss gut durchlüftet werden.

  1. OG Kusch

Wenn Sie eine der Top-10-Sorten mit Autoflowering anbauen wollen, aber nicht viel Platz für die Os haben, sollten Sie OG Kush in Betracht ziehen. Sicher, die meisten der Top 10 Ruderalis-Sorten sind niedrigwüchsig, aber OG Kush ist eine Ausnahme.

Diese Sorte ist für den Anbau an kleinen Orten wie z.B. in engen Schränken oder Zuchträumen konzipiert. Sie wächst nur etwa einen Meter hoch, was in der Welt der Unkräuter praktisch unbekannt ist. Sie verfügt über eine ausgezeichnete Genetik, die sie einheitlich wachsen lässt, und da ihr Stammbaum reinrassig Kush ist, wird sie auch eine der besten selbstblühenden Samenlinien sein, die für die Unkrautzucht verwendet werden können.

Auch der Geschmack lässt keine Wünsche offen. Er ist pfeffrig und leicht, mit einem Hauch von sauren Zitrusfrüchten. Die Sorte Autoflower hat einen Punch von 15-20% THC und CBD von bis zu 1

Die Vorteile:

Großartig für den Stressabbau

Hat einen pfeffrigen Geschmack

Wächst kompakt und kurz

Nachteile

Dauert 75 Tage bis zur Blüte

  1. Blaubeere

Diese selbstblühende Topfsorte, die als Mischung aus afghanischen und thailändischen Sorten entwickelt wurde, umfasst sowohl Purple Than Sativa als auch Afghanistan Indica. Sie besteht zu 85% aus Indica und nur 15% Sativa, was dem Anwender eine schwere und entspannende Wirkung verleiht.

Diese Autoflower-Sorte ist eine der süßesten Sorten, die man finden kann, und macht ihrem Namen alle Ehre. Sie hat einen angenehmen fruchtigen Geschmack, der dem der Heidelbeere nicht unähnlich ist, und hat seit ihrer Einführung in den 1970er Jahren Preise gewonnen.

Diese Cannabis-Sorte bietet den Benutzern auch umfangreiche medizinische Vorteile. Er kann zur Behandlung von Migräne, ADHS, Schlaflosigkeit, Muskelkrämpfen, Depressionen, Übelkeit und mehr verwendet werden.

Er schmeckt auch nicht nur nach Blaubeeren. Sie nehmen auch Noten von Vanille und Kiefer auf. Insgesamt hat diese starke Autoflower-Sorte einen erdigen, fruchtigen Geschmack.

Sie bietet ein euphorisches High und ist zudem recht einfach zu züchten. Sie hat eine Blütezeit von nur 55 Tagen und kann sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden, obwohl sie kühle Wachstumstemperaturen bevorzugt. Sie wird auf dem Feld etwa sechs Unzen pro Pflanze liefern und ist Mitte Oktober erntereif.

Die Vorteile:

Leicht anzubauen und zu ernten

Hat einen angenehmen Geschmack wie Blaubeeren

Bereit zur Blüte in nur 55 Tagen

Nachteile

Muss bei kühlem Wetter draußen angebaut werden

  1. Blasenbildung

Wenn Sie Bubble Gum mögen, werden Sie diese ertragreiche, selbstblühende Sorte von Seedsman Seed Bank lieben. Sie hat einen hohen Anteil an CBD und moderate Mengen an THC, die Sie genießen können – sie schmeckt auch süß, erdig und blumig – genau wie Ihr Lieblings-Pink-Bubble-Gum.

Wenn Sie Bubblelicious rauchen, werden Sie mit einem aufbauenden, euphorischen und geradezu entspannenden High belohnt. Es ist auch als medizinische Marihuanasorte weit verbreitet, weil es zur Linderung von Stress, Depressionen und Schlaflosigkeit eingesetzt werden kann.

Diese Pflanze ist auch schön anzusehen. Sie produziert hellrosa Knospen, die außergewöhnlich klebrig sind. Sie entstand durch die Kombination einer der 10 besten Ruderalis-Sorten mit der Genetik der Pink Bubblegum Marihuana-Sorten. Es dauert nur etwa sechs Wochen bis zur Blüte und Sie werden bis zu 300 Gramm pro Quadratmeter ernten.

Die Vorteile:

Wächst kurz und kompakt

Blüht in nur sechs Wochen

Kann drinnen, draußen oder im Gewächshaus angebaut werden

Nachteile

Enthält nicht viel reines THC