Seite wählen

Nordlicht

Northern Lights ist eine der besten Indoor-Sorten für Züchter aller Könnerstufen. Sie stammt ursprünglich aus dem pazifischen Nordwesten und ist der Vorläufer von Sensi Seeds. Sie ist die perfekte Indica-dominante Sorte für Indoor-Züchter und kann in vielen der heutigen verschiedenen Hybrid-Sorten gefunden werden.

Sie braucht nur 45 bis 50 Tage für die Blüte und bleibt kurz und gedrungen – was nur ein Grund ist, warum sie sich so perfekt für den Indoor-Anbau eignet. Sie wächst selten über einen Meter Höhe und erzeugt mit hochwertigen Blättern starke Effekte.

Die feminisierte, selbstblühende Version der ursprünglichen Northern Lights ist eine der besten für Züchter mit minimaler Erfahrung. Sie reduziert die Zeit, die Sie für die Pflege Ihrer Pflanzen benötigen, da die Blüte ausgelöst wird, sobald die Sämlinge etwa einen Monat alt sind. Viele Menschen können bis zu drei Mal im Jahr von ihren Nordlichtpflanzen ernten!

Sie nimmt nur wenig Platz ein und kann sowohl in Erde als auch in Hydrokulturen angebaut werden. Außerdem ist sie bemerkenswert geruchsarm, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, die Aufmerksamkeit Ihrer neugierigen Nachbarn zu erregen. Als perfekter Kandidat für den Low-Key-Anbau bietet Northern Lights hohe Erträge und nimmt nur wenig Platz ein.

 

Super-Silber-Dunst

Wenn Sie in den neunziger Jahren gelebt – und geraucht – haben, haben Sie wahrscheinlich schon von Super Silver Haze gehört. Er wird nicht nur für seine wachsende Freundlichkeit im Haus, sondern auch für sein preisgekröntes Profil geschätzt. Sie gewann drei aufeinanderfolgende High Times Cannabis Cps, in den Jahren 1999, 1998 und 1997. Sie wurde von Shantibaba und Neville Schoenmaker gezüchtet und ist eine sativa-dominante Hybride, die Genetik von Skunk #1, Northern Lights #5 und Original Haze enthält.

Der Grund dafür, dass Super Silver Haze eine der besten Indoor-Sorten ist, ist, dass sie etwas heikel sein kann, wenn es um die Bedingungen in Innenräumen geht. Sie kann nicht mit übermäßigem Stickstoff umgehen und ist außerdem empfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Beleuchtung.

Dennoch ist sie eine gute Pflanze für die Produktion, die Erträge von bis zu 550 Gramm pro Quadratmeter bietet, wenn sie in Innenräumen angebaut wird. Wenn Sie diese Sorte im Freien anbauen, können Sie noch beeindruckendere Erträge von mehr als zwei Kilogramm pro Pflanze erzielen.

Sie ist als normales und feminisiertes Saatgut erhältlich und braucht nur acht bis zehn Wochen für die Blüte. Sie ist süß und bietet eine psychoaktive, energetische Wirkung, alles in einer sativa-dominanten Sorte verpackt.

Diese weit verbreitete Indoor-Sorte hat satte 22% THC und ein durchschnittliches CBD-Niveau, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für die Mitte der Straße macht. Sie bietet ein euphorisches und erhebendes High, das Ihnen ein Gefühl der Schwerelosigkeit vermittelt.

Mit der Frische von Haze mit einigen ziemlich einzigartigen fruchtigen Aromen braucht Amnesia Haze bis zu 11 Wochen Blütezeit, um reif zu werden. Normalerweise ist sie Ende Oktober erntereif, also etwas später als vergleichbare Sorten. Sie produziert jedoch Erträge von bis zu 700 Gramm pro Pflanze, wenn sie getrocknet wird, und besteht aus einem Verhältnis von 70-30 Sativa zu Indica.

Wenn Sie sich für den Anbau von Amnesia Haze entscheiden, sollten Sie eines bedenken: Sie ist nicht die beste Sorte für kleine Anbauflächen. Obwohl sie sehr produktiv ist und hohe Erträge bringt, kann sie bis zu 170 Zentimeter hoch werden und ist nicht gerne überfüllt. Überbevölkerung und mangelnde Luftströmung zwischen Ihren Pflanzen können, wie bei allen Sorten, zu einer erhöhten Wahrscheinlichkeit des Pilzwachstums führen.

Mit zitronigen, süßen und erdigen Tönen werden Sie das lang anhaltende, körperlich entspannende High, das Amnesia Haze für Sie produziert, absolut lieben!

 

Grünes Gelato

Grüner Gelato ist eine der beliebtesten Sorten des Landes. Diese einzigartige Mischung aus Dessertgeschmack wie SUnset Sherbet und Thin Mint Girl Scout COokies wird Sie sicher zum Sabbern bringen!

Mit beeindruckenden 27% ThC werden Sie die süßen, zitrusartigen, erdigen und dessertähnlichen Aromen dieser Sorte lieben. Wenn die Pflanzen jung sind, müssen Sie sie regelmäßig trainieren und beschneiden. Vielleicht müssen Sie sie auch krönen, pflanzen und pflegen.

Ihre harte Arbeit wird sich jedoch mit Sicherheit auszahlen. Sie werden ausgezeichnete Erträge von bis zu 700 Gramm pro Quadratmeter auf einer nur 120 Zentimeter hohen Pflanze erzielen. Noch besser ist, dass Sie diese Erträge bereits nach acht bis zehn Wochen genießen werden. Green Gelato bietet ein physisches, klares High, mit etwas mehr Indica als Sativa und einem minimalen CBD.

 

Königlicher Gorilla

Royal Gorilla-Stamm Früher stand der Royal Gorilla nur amerikanischen Rauchern zur Verfügung, aber heute wird er überall auf der Welt (insbesondere in Europa) angebaut. Es handelt sich um eine 50-50-Aufteilung von Sativa- und Indica-Sorten, die bis zu 27% THC und ein Gefühl der zerebralen Entspannung bieten.

Es ist eine komplexe Mischung, die Elemente von CHocolate Diesel, Chem Sis und Sour Dubb enthält. Er hat einen Hauch von Kiefern- und Erdigkeit und wächst wunderbar, wenn er sich von den rauen Bedingungen der freien Natur entfernt. Es kann bis zu zehn Wochen dauern, bis sie blüht, aber sobald sie blüht, werden Sie die große Knospenproduktion mit herrlich grünen Blättern genießen.

Vielleicht bemerken Sie die grüne Natur dieser grünen Blätter gar nicht, weil die Pflanzen so viel Harz haben, dass sie nicht mehr wachsen.

Wenn Sie nach den besten Indoor-Sorten einkaufen, denken Sie daran, dass Sie wie bei Outdoor-Saatgut auch nach exzellenter Genetik und verschiedenen anderen Merkmalen suchen wollen.